Publications

– 2015 –

Schneider, C.
FabLabs: experimenting with technosocial fabrication. Working paper, available at: http://im-noch-nicht.de/2015/fablabs-v1/

Schneider, C.; Lösch, A.
What about your futures TA? An An Essay on how to take the visions of TA seriously, motivated by the PACITA conference, Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis (TATuP), 2/2015, available at http://www.tatup-journal.de/tatup152_sclo15a.php

Lösch, A.; Schneider, C.
Experimental re-arrangements of actors, power and knowledge: Smart grid visions as socio-epistemic practices of the energy transition. Vortrag auf der 10th International Conference IPA, Lille, Frankreich, 08.-10.07.2015

Lösch, A.; Schneider, C.
Visions as socio-epistemic practices. On the co-production of futures and real-life experiments. Vortrag auf dem STePS Colloquium, University of Twente, Niederlande, 24.06.2015

Lösch, A.; Schneider, C.; Heil, R.
Was machen Zukünfte? Visionen als sozio-epistemische Praktiken. Vortrag auf der Internationalen Konferenz TA15, Wien, Österreich, 01.06.2015

Schneider, C.
Who rules your city? Citizens and technologies from antiquity to today. Vortrag auf der YouConf2015 des Stadtjugendausschusses Karlsruhe, 31.05.2015

– 2014 –

Böschen, S.; Hahn, J.; Lösch, A.; Scherz, C.; Schneider, C.
Challenges for knowledge governance: the regulative capacity of knowledge objects. Vortrag auf der European Consortium for Political Research (ECPR) General Conference, University of Glasgow. Glasgow, United Kingdom, 03.-06.09.2014

Krings, B.-J., Böhle, K.; Decker, M.; Nierling, L.; Schneider, C.
Serviceroboter in Pflegearrangements. In: Decker, M.; Fleischer, T.; Schippl, J.; Weinberger, N. (Hrsg.): Zukünftige Themen der Innovations- und Technikanalyse: Lessons learned und ausgewählte Ergebnisse. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing 2014, S. 63-121
(KIT Scientific Reports 7668)

Lösch, A.; Schneider, C.
Die interdependenten Experimente der Energiewende – Eine Umstellung der Innovations- und Governancemodi von Disziplinar- auf Experimentalmacht. Vortrag auf dem Workshop “Experimentelle Gesellschaft” im KIT-ITAS, Karlsruhe, 21.02.2014

Lösch, A.; Schneider, C.
Smart grid experiments as producers of the presents and futures of the energy transition. Vortrag auf der S.NET Conference, 6th Annual Meeting, “Better technologies with no regret?”, KIT-ITAS, Karlsruhe, 22.-24.09.2014

Lösch, A.; Schneider, C.
Visionen als Experimentalbedingung – Das Smart Grid im Prozess der Energiewende. Vortrag auf der Frühjahrstagung der Sektion Wissenschafts- und Technikforschung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in der Universität Duisburg-Essen, 22.-23.05.2014

Schneider, C.
Laser Cutter trifft Ernst Bloch: Open design als konkrete Utopie. In: Korczak, D. (Hrsg.): Visionen statt Illusionen. Wie wollen wir leben? Kröning: Asanger 2014, S. 123-136

Schneider, C.
Open source experiments: How to open the tangible world? Vortrag auf dem 4S (Society for Social Studies of Science) Annual Meeting. Buenos Aires, Argentinien, 20.08.2014

Schneider, C.
Technologie teilen: FabLab weltweit – und in Karlsruhe. Vortrag in der Stiftung Geißstraße 7, Stuttgart zum Thema “Eigenproduktion. Die Stadt als Labor für zukünftiges Wirtschaften”. Stuttgart, 18.02.2014

Schneider, C.; Dickel, S.
FabLabs in the making. Zur Konkretisierung kreativer Organisationsutopien. Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, “Kreativ aus der Krise – neue Formen des Organisierens?”, Trier, 08.10.2014

– 2013 –

Fleischer, T.; Edelmann, M.; Schippl, J.; Schneider, C.; Rader, M.; Zimmermann, B.
Neue Produktionskonzepte: Der “Personal fabricator”. Vortrag auf dem ITA-Forum “Innovations- und Technikanalyse im Dialog”. Berlin, 26.-27.09.2013

Lösch, A.; Schneider, C.
Energy transition as risky societal experiments: the role of smart grid visions, field tests and expected challenges. Vortrag auf der Internationalen Konferenz der Helmholtz-Allianz Energy-Trans “Energy systems in transition” im ZKM, Karlsruhe, 09.-11.10.2013

Schneider, C.
“Das muss man immer für sich selber abwägen”. Oder: Das moralische Wissen von Studierenden der Informatik. Informatik Spektrum 36(2013)3, S. 287-292, publ. online

Schneider, C.
From software via hardware to open source everything. Vortrag auf dem Early Stage Researchers Colloquium, HIIG. Berlin, 21.11.2013

Schneider, C.
Laser cutter trifft Ernst Bloch: Open design als konkrete Utopie. Vortrag auf der 70. Jahrestagung ISG Studiengesellschaft e.V. “Visionen statt Illusionen”. Halle, 27.-29.09.2013

– 2012 –

Krings, B.-J.; Böhle, K.; Decker, M.; Nierling, L.; Schneider, C.
ITA-Monitoring “Serviceroboter in Pflegearrangements” – Kurzstudie. Karlsruhe: ITAS Pre-Print: 04.12.2012; (http://www.itas.kit.edu/pub/v/2014/epp/krua12-pre01.pdf)
Volltext/pdf

Schneider, C.
Concrete utopias of an open technology. The practices and futures of open design. Vortrag auf dem Berliner Kolloqium für Internet und Gesellschaft. Berlin, 25.10.2012
Abstract deutsch/htm

Schneider, C.
Wie geht Governance? Bericht vom Workshop der AG “Governance” im Netzwerk TA. Berlin, 21.-22.11.2011. Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 21(2012)1, S. 116-118
Volltext/pdf Volltext/htm Inhalt/htm

Schneider, C.; Krings, B.-J.
Caring about care. A. Mol, I. Moser, J. Pols (Hrsg.): Care in Practice. On Tinkering in Clinics, Homes and Farms. Bielefeld: transcript, 2010, 326 S., ISBN 978-3-8376-1447-3, 35,80 Euro – Rezension. Technikfolgenabschätzung – Theorie und Praxis 21(2012)1, S. 97-101